Tipps

Panasonic G9

Unter dieser Rubrik finden Sie kleine Tutorials (Filme), die ich auf youtube gefunden und hier zusammengestellt habe.

Tutorials

Ich bin ein Hobbyfotograf, das erst einmal vorweg.

Prerow am Weststrand

Ich fotografiere auf Reisen, die ich zumeist in Gemeinschaft mit der Familie oder Freunden durchführe. Dabei kann ich weder Zeit noch Ort der Fotos präzise steuern. Wenn ich ein schönes Motiv erblicke, versuche ich das Beste daraus zu machen. Suche nach günstigen und außergewöhnlichen  Perspektiven – aber dabei muss ich ja immer auf meine Mitreisenden Rücksicht nehmen, die immer drängeln, weiter zu gehen.

Also was kann man da machen? Alleine reisen?? Früh aufstehen??

Die Tipps, die man im Internet über die Landschaftsfotografie lesen und auf youtube sehen kann, kann ich leider nicht so umsetzen.

  • Früh aufstehen? Kommt nicht in Frage – ich bin Langschläfer. Aber abends gibt es ja auch ein schönes, weiches Licht.
  • Am Tag vorher den Ort des Landschaftsmotives aufsuchen, Lichteinfall, Perspektive, … überprüfen? Kommt in einer Reisegruppe nicht in Frage. Alternative? Den Ort deines Motives googeln, um sich schon einmal einen Eindruck zu verschaffen. Vielleicht kann man sich auch vor Ort Postkarten anschauen, denn diese werden zumeist von ortskundigen Fotografen gemacht.
  • Wettervorhersagen nutzen? Kann man machen, nutzt aber zumeist nichts, wenn ich nur eine Woche an einem Ort Urlaub mache!
  • Vordergrund im Bild einbauen/suchen.

Der Achensee

Blick auf den Achensee. Um eine Tiefe im Bild zu erzeugen, habe ich die Blume als Vordergrund gewählt.

Bilder aufhängen - aber wie gestalten?

Vielleicht geht es euch auch so wie mir; ich habe eine Menge schöner Bilder, große, kleine, verschiedene Motive. Kann ich die denn alle zusammen an einer Wand aufhängen und wie? Suche ich mir bestimmte Bildergrößen aus, die ich dann zusammenstelle? Müssen die Rahmen der gleichgroßen Bilder einheitlich sein? Fragen über Fragen.

Bis ich von der “Petersburger Hängung” gehört habe und im Internet auf der Seite von whitewall auf eine gute Erklärung gestoßen bin. Ein sehr interessanter Artikel mit sehr vielen Beispielbildern – finde ich gut.

Sensorreinigung

Wenn man eine DSLR besitzt, nutzt man automatisch auch die unterschiedlichsten Objektive. Beim Objektivwechsel kann es dann geschehen, dass Staub auf den Sensor gerät.

Das macht sich dann später mit unschönen Flecken an besonders hellen Stellen des Motivs bemerkbar. Nun kann man diese Flecken unter Lightroom auch wegstempeln, aber das ist aufwendig, zumal man das bei jedem Foto wiederholen muss.

Hier liste ich einige Links auf, die auf dieses Thema “Sensorreiniung” eingehen:

Den DSLR Sensor ganz easy selbst reinigen – Schritt für Schritt Anleitung

Links für Fotografen

 Im Internet werden sämtlich Themen der Fotografie abgehandelt, sei es in Schrift, Bild oder Video. Ich habe im folgenden meine Favoriten aufgelistet und kurz beschrieben. Die Liste werden ich nach und nach vervollständigen.

Blende 8 bietet viele Tutorials zum Thema Fotografie an.

Pavel Kaplun:

Sehr reger Blogger, der jeden Freitag ein Video bei youtube einstellt. Seine Fotothemen werden sehr ausführlich und leicht verständlich vorgestellt. Ein Schwerpunkt ist die Bildbearbeitung mit Photoshop und Lightroom.

https://www.youtube.com/user/kaplunphoto

Benjamin Jaworskij: Ein “Kumpeltyp” erklärt die Fotografie sehr verständlich.

https://www.youtube.com/user/jaworskyjpictures

Stephan Wiesner: Ein Schweizer aus Lüneburg, Bergsteigerfan, stellt Kameras vor und beschreibt Fotothemen unaufgeregt und ausführlich.

https://www.youtube.com/user/fotografietutorial/featured

 Patrick Ludolph: Der Hamburger legt sein Hauptaugenmerk auf die Porträtfotografie (mit Tutorials). Er stellt zudem in Interviews Fotografen und ihre Arbeitsweise vor. Zusammen mit G.Wegner führt er in Abständen einen “Fotoschnack” (beide sind Hamburger!!) durch, der sich mit allen Schattierungen der Fotografie befasst.

Eine interessante Seite.

http://neunzehn72.de/

Alexander Heinrichs: Der Fotograf ist hauptsächlich Porträtfotograf, gibt aber auch Tipps zu unterschiedlichsten Fotothemen (Blende 8)

https://www.youtube.com/user/ah0photo

Krolop & Gerst: Geben viele interessante Tipps zur Fotografie und bieten auch einen spannenden Einblick hinter die Kulissen einer Fotoproduktion.

http://blog.krolop-gerst.com/

Traumflieger – Schwerpunkt Canonfotografen, aber auch die Makrofotografie wird ausführlich behandelt. Viele Tests zur Hardware der Fotografie. Interessant!

http://www.traumflieger.de/

Nikonfotografen

http://www.digitalfotografie.de/

G.Wegner: Fotografie, Zeitraffer (timelapse), Fotoreisen, Foto Tipps, Kameravorstellungen und Tipps, Objektiv Testberichte

http://gwegner.de/

Fotozeitschriften im Vergleich

Von Thomas Stephan

https://www.wenigerknipsen.de/2014/09/02/fotozeitschriften-im-vergleichstest/

 Neuigkeiten auf dem Fotomarkt – Kameras, Objektive, Literatur, Software, …

http://www.digitalkamera.de

Makrofotografie ist ein besonderes und spezielles Thema der Fotografie, oder anders ausgedrückt “kleine Dinge ganz groß” sehen.