Warenkorb

Sonntag, 30. Mai 2021

Goslar-Memo

Mein Vorschlag:

HJ hat mit „seiner Bürgerstiftung“ einen Themenvorschlag gemacht, den wir als Fotogruppe auch übernehmen könnten. Die Bürgerstiftung will ein MemorySpiel  über Goslar herausgeben. Da machen wir mit!! Dazu treffen wir uns 1mal, zweimal…in Goslar und fotografieren gemeinsam. Ort und Zeit müssten wir dann noch vereinbaren. Den Inhalt der Fotos und die Regularien dazu findet ihr im nachfolgenden Zeitungsausschnitt.

 

„Beim Projekt der Bürgerstiftung geht es um passende Motive aus der Heimat: „Goslar, eine moderne Stadt mit mittelalterlichen Wurzeln“, heißt das Motto, wie Vorstand  Hans-Jürgen Rappmann erklärt.

Die Rahmenbedingungen: Bei 64 Karten werden 32 Motive benötigt. Die Fotos dafür sollen das Thema widerspiegeln, brauchen eine für den späteren Druck ausreichende Auflösung – und müssen vor allem auch für das quadratische Format der Spielkarten passen. Ein langes Hochformat von der Marktkirche oder ein breites Querformat von der gesamten Kaiserpfalz wären also ungeeignet. Kurzum: Auf den Ausschnitt des Motivs kommt es an.

Modern und historisch

Inhaltlich geht es zugleich um Vielfalt, die Goslar sowohl als moderne Stadt als auch mit ihren mittelalterlichen Wurzeln zeigt. Es muss also nicht nur Kaiserpfalz, Marktplatz, Breites Tor oder historisches Rathaus sein.

Weitere Bedingungen: Jeder Teilnehmer darf maximal drei Motive einreichen, zudem erklärt sich jeder Einsender bereit, dass die Fotos für das „Goslar Memo“ später auch genutzt werden dürfen. Die ausgewählten Motive können ebenso auf der Homepage der Bürgerstiftung und in der Goslarschen Zeitung veröffentlicht werden.

Einsendeschluss: 15. Juli

Einsendeschluss für den Fotowettbewerb ist der 15. Juli. Zur Auswahl der 32 Motive beruft die Bürgerstiftung dann eine Jury. Zu gewinnen gibt es drei Hauptpreise mit Goslarer Einkaufsgutscheinen über 100 Euro, 50 Euro und 25 Euro. Alle Teilnehmer, die eines der ausgewählten 32 Motive geliefert haben, erhalten zudem ein „Goslar Memo“.

Für alle Einsendungen der Fotomotive hat die Bürgerstiftung eine zentrale Mail-Adresse angelegt:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen gibt es auf der Homepage der Bürgerstiftung: www.buergerstiftung-goslar.de.“       aus goslarsche zeitung

 

Sonntag, 30. Mai 2021