07.11.2020 Bad Grund In der Nähe von Bad Grund, auf einem Bergrücken, befindet sich der WeltWald, das “Arboretum” Harz. Auf der homepage von Bad Grund findet man dazu folgende Information:” Von den im Jahr 1975 gepflanzten 113000 Gehölzen haben bislang (Stand 2000) 45000 überlebt. Diese gehören zu 522 Arten, davon 285 Baumarten. Folgende geographische Großraumgebiete sind vertreten:

  • Westliches Nordamerika
  • Östliches Nordamerika
  • Europa – Mittelmeergebiet – Vorderasien – Westsibirien
  • Nord-, Ost-, Südost- und Zentralasien”

Wir haben den Wald besucht, um einen wunderbaren “Indian Summer” zu erleben. Leider waren wir ein paar Wochen zu spät. Die meisten Bäume tragen schon kein Laub mehr. Dennoch war der Besucherandrang bei schönstem Sonnenwetter sehr stark.