Bremen

Die Innenstadt

Anfang Juli war ich mal wieder in Bremen aus einem erfreulichem Anlass. Ich bin zum vierten Mal Opa geworden. Zur Unterstützung unserer Tochter blieben wir zunächst eine Woche in dieser schönen Stadt. Ich nutzte die Zeit und fuhr in die Innenstadt. Der Bremer Dom fasziniert mich schon lange. Ich konnte nicht wiederstehen und machte im Dom erneut Aufnahmen mit der Lumix G9 und probierte die Funktion HDR aus. 5 Aufnahmen mit verschiedenen Blendenstufen; jeweils eine Blende Unterschied. Die unterschiedlichen Bilder fügte ich dann in Lightroom zu einer Aufnahme zusammen. (s. Bild 2,3 und 4)

Botanica

Innerhalb des Rhododendronparks in Bremen liegt das Gebäude der Botanica. Ich besuche den Park meist im Frühjahr in der Blütezeit der vielen unterdchiedlichen Rhododendren. Ein herrlicher Anblick. Für Fotografen, die auf Blumenmakros spezialisiert sind, empfehle ich den Botanischen Garten neben der Botanica. Ich besuche die Botanica vorwiegend wegen der Schmetterlinghalle. Hier lassen sich ktolle Schmetterling-Fotos machen. Aber Achtung – die Feuchtigkeit beträgt an die 99%. Die Linsen beschlagen und es braucht einige Zeit, bis man fotografieren kann.

Universum

Das Universum in Bremen ist schon von der Architektur her ein sehenswerter Bau. Es beherbergt eine großartige Sammlung von Versuchsanordnungen und Schaustücken aus der Technik, Physik, Natur und Biologie des Menschen.

Schreibe einen Kommentar