Bad Gandersheim

“Bad Gandersheim ist eine Kurstadt im Landkreis Northeim, Land Niedersachsen (Deutschland). Die Stadt, deren Namensbestandteil Bad sich auf ihr Soleheilbad bezieht, liegt westlich des Harzes. Nach der Dichterin Roswitha von Gandersheim wird die Stadt auch „Roswithastadt“ genannt.” vgl wikipedia

Bekannt ist Bad Gandersheim durch die Gandersheimer Domfestspiele. Dabei wird vor dem Domportal eine Bühne und eine Zuschauertribühne aufgebaut. Open air Festspiele sind ein Genuss — wenn es nicht regnet.

Kloster Brunshausen

Das Kloster Brunshausen liegt unweit von Bad Gandersheim und ein Besuch ist jedem zu empfehlen. Hier trift Geschichte auf Kunst und im Rosenkaffee auf guten Kaffee und Kuchen. Auf der Homepage von Kloster Brunshausen ist zu lesen:”Das ehemalige Kloster Brunshausen wurde im 9. Jahrhundert als Benediktinerinnenkloster gegründet. Es erlebte eine wechselvoller Geschichte als Nonnen- und Mönchskloster und evangelischer Konvent. Heute besteht in der Klosterkirche und Teilen der Klostergebäudes ein Museum zur Geschichte Brunshausens und des Stiftes Gandersheim. Aber nicht nur das Museum lädt zum Verweilen ein. In den Räumen des Kunstkreises Brunshausen finden regelmäßig Ausstellungen regionaler Künstler, Vorträge und Workshops statt.”

Schreibe einen Kommentar